15.08.01 12:26 Uhr
 397
 

Umstrittener Bischof - Gefangener im Vatikan?

Bischof Emmanuel Milingo sorgt wieder für Schlagzeilen. Nachdem der 71-Jährige im letzten Mai auf einer Moon-Sekte Massenhochzeit seine Frau heiratete und damit beim Papst in Ungnade gefallen ist, überschlagen sich nun die Ereignisse.

Wie SN bereits berichtete, hat der Vatikan einen Brief des Bischofs veröffentlicht, in dem er sich von seiner Frau lossagt und in den Schoß der Kirche zurückkehren will. Jetzt meldete sich seine Frau zu Wort und meint ihr Mann stehe unter Drogen.

Nach einer Audienz beim Past verkündete Milingo noch, er wolle seine Frau dem Papst vorstellen. Das war das Letzte, was von ihm gehört wurde. Seitdem ist er im Vatikan verschwunden. Seine Frau glaubt er werde gefangengehalten. Der Vatikan schweigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blablanews
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Vatikan, Bischof, Gefangene
Quelle: afp.sharelook.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?