15.08.01 12:07 Uhr
 1.276
 

Popgruppe "Aqua" gibt es nicht mehr - Die Band hat sich aufgelöst

Die Popgruppe 'Aqua', die einst mit Songs wie 'Barbie Girl' Welthits landete, ist am Ende. Ihre letzten Singleauskopplungen waren Flops und nun hat die Band, die aus 4 Mitgliedern besteht, beschlossen sich aufzulösen.

Offiziell heißt es 'Trennung auf unbestimmte Zeit'. Die 1997 gegründete Band konnte bisher weltweit über 28 Mio CDs absetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Band
Quelle: www.chartradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Jahr 2016 gab es einen Rekord an weiblichen Protagonisten in Filmen
Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt
"Take That"-Sänger nennt sein Kind Dougie Bear Donald



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Jahr 2016 gab es einen Rekord an weiblichen Protagonisten in Filmen
Papst Franziskus: Es ist besser ein Atheist zu sein als ein habgieriger Christ
Russland: Jugendliche trainieren den Ansturm auf den deutschen Reichstag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?