15.08.01 11:05 Uhr
 6
 

Amerikaner kaufen immer mehr Kinotickets im WWW

Da amerikanische Kinobesucher merken, dass es viel angenehmer ist, die Kinotickets im Internet im Voraus zu kaufen, hat der Internetservice MovieTickets.com zwei Mio. Tickets in einem Jahr verkauft.

Aber auch in Großbritannien wurden eine Mio. Karten über das Netz durch Warner Village Cinemas verkauft. Selbst in Indien investierte Indya.com vor kurzen zwei Mio. Mark in ein Onlineticketing-Unternehmen.

In Deutschland hingegen gibt es noch keine ähnlichen Angebote. Der Markt für Kartenverkauf im Netz steht erst am Anfang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Freezestyle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Amerika, Amerikaner
Quelle: www.film.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Tochter von "Flippers"-Star kündigt Job, um Schlagersängerin zu werden
Angela Merkel informierte sich doch vorab über Böhmermanns "Schmähgedicht"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?