15.08.01 10:47 Uhr
 0
 

Berkshire kauft Aktien von Office Depot, Honeywell

Berkshire Hathaway, die Investmentholding des Milliardärs Warren Buffet, hat im ersten Halbjahr des Jahres 2001 Beteiligungen an Office Depot und Honeywell gekauft. Insgesamt wurden 5 Mio. Aktien von Office Depot und 2,25 Mio. Aktien von Honeywell erworben. Dadurch ergibt sich eine Investitionssumme von rund 130 Mrd. Dollar.

Buffet gilt als einer der größten Strategen im Finanzbereich und gehört zu den reichsten Männern der Welt. Seit der die Führung bei Berkshire übernahm, können Aktionäre auf eine extrem hohe Performance zurückblicken.

Aktuell notiert die Aktie bei kanpp 70.000 Dollar. Sie wurde seit Beginn der Buffet-Ära nicht gesplitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Office
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?