15.08.01 00:09 Uhr
 32
 

Brutaler Doppelmord von Bielefeld aufgeklärt - Täter hat gestanden

Der Täter hat schon die Tat gestanden, die beiden Männer erschossen zu haben. Er ist verheiratet und hat Kinder. Seine Firma geht schlecht, er kann seine Löhne nicht mehr bezahlen, also fasst er den grausamen Plan. Er will einen 500er SLC verkaufen.

Die beiden Brüder wollen den Wagen kaufen. Sie treffen ihren Mörder in Bielefeld wo der Wagen angeblich stehen soll. Auf brutale Art erschießt er beide, raubt ihnen 95.000 DM. Gestern früh fand die Polizei, die Zeitungsanzeige bei den Toten.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Täter, Bielefeld, Brutal, Doppelmord
Quelle: www.expres.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Geheimdienst gibt es in Bundeswehr Hunderte rechtsextreme Soldaten
Schweiz: 17-Jähriger attackiert mehrere Menschen mit Axt und
"Reichsbürger" Wolfgang P. erhält wegen Polizistenmord lebenslange Haft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Harvey Weinsteins Chauffeur: "Ich musste ihn oft zu Sex-Orgien fahren"
Micaela Schäfer: "Ich hatte Sex mit 80 Männern, die meisten waren schlecht"
Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?