14.08.01 22:56 Uhr
 8
 

Quartalszahlen bei 24/7 besser als erwartet

Der Internet-Vermarkter 24/7 Media konnte mit seinen heute nach Börsenschluß veröffentlichten Quartalszahlen die Erwartungen der Analysten übertreffen.

Den Angaben zufolge lag der Umsatz bei 13,4 Mio. Dollar und der Verlust je Aktie bei 35 Cents. Inklusive der Europa-Aktivitäten lag der Verlust allerdings bei 44 Cents je Aktie und damit 2 Cents besser als erwartet.

Positive Aussichten für das operative Geschäft der kommenden Quartale konnte das Management zwar nicht geben, allerdings sollen die Kostensparmaßnahmen weiter umgesetzt werden, so daß sich der Verlust weiter verkleinern soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, 7, 24, Quartalszahl
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook findet Werbung von Holocaust-Leugner in Timeline in Ordnung
Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"
Paris: Randale nach Erschießung eines Chinesen durch Polizei
USA: Kinos führen aus Protest gegen Donald Trump wieder "1984" auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?