14.08.01 22:56 Uhr
 8
 

Quartalszahlen bei 24/7 besser als erwartet

Der Internet-Vermarkter 24/7 Media konnte mit seinen heute nach Börsenschluß veröffentlichten Quartalszahlen die Erwartungen der Analysten übertreffen.

Den Angaben zufolge lag der Umsatz bei 13,4 Mio. Dollar und der Verlust je Aktie bei 35 Cents. Inklusive der Europa-Aktivitäten lag der Verlust allerdings bei 44 Cents je Aktie und damit 2 Cents besser als erwartet.

Positive Aussichten für das operative Geschäft der kommenden Quartale konnte das Management zwar nicht geben, allerdings sollen die Kostensparmaßnahmen weiter umgesetzt werden, so daß sich der Verlust weiter verkleinern soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, 7, Quartalszahl, 24
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?