14.08.01 22:17 Uhr
 1
 

BEA Systems übertrifft Erwartungen

Das amerikanische e-Business-Software Unternehmen BEA Systems Inc. legte die Ergebnisse seines am 31. Juli abgelaufenen zweiten Quartals vor.

Der Umsatz lag bei 267,8 Mio. Dollar nach 186,0 Mio. Dollar im Vorjahresquartal. Der operative Gewinn lag bei 58,5 Mio. Dollar nach 25,7 Mio. Dollar im zweiten Quartal 2000. Der Nettogewinn lag bei 43,9 Mio. Dollar nach 21,9 Mio. Dollar im Vorjahr. Der Gewinn lag mit 10 Cents je Aktie einen Cent über den Erwartungen von Analysten. Beim Umsatz wurde mit einem Wert von 276,1 Mio. Dollar gerechnet.

Während die Aktie heute 1,61 Prozent auf 18,35 Dollar zulegte, notiert sie nachbörslich bei 18,98 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: System, Erwartung, BEA
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon will 15.000 neue Stellen in Europa schaffen, 2.000 davon in Deutschland
56 Prozent der weltweiten Rüstungsexporte kommen aus den USA und Russland
Frauen in Deutschland verdienen so wenig wie in keinem anderen OECD-Land



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Melbourne: Flugzeug stürzt auf ein Outlet-Center
Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch
Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?