14.08.01 22:00 Uhr
 223
 

Kirchen sagen nein zur Homo-Segnung

Die meisten ev. Landeskirchen stehen der Segnung von Homosexuellenpaaren ablehnend gegenüber. Einig sind sie sich jedoch darüber, daß Homosexuelle Seelsorge benötigen.

Lediglich die Nordelbische Kirche ermöglicht die Segnung, die rheinische bietet Gottesdienste an. Die evangelische Kirche Hessen-Nassau zieht diesen Schritt zur Zeit in Erwägung. Daraufhin haben zwei Gemeinden Protest angekündigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nyger
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kirche, Segnung
Quelle: www.idea.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?