14.08.01 20:38 Uhr
 39
 

Anwalt schlief im Gerichtssaal - Todeskandidat erhält neuen Prozess

Justiz-Skandal in Texas. Ein zum Tode verurteilter Mann erhält die Chance auf einen neuen Prozess. Sein Pflichtverteidiger war bei den Verhandlungen besonders dadurch aufgefallen, dass er oft einschlief und dadurch dem Fall nicht Folgen konnte.

Nun soll der Prozess noch einmal neu aufgerollt werden. Das Berufungsgericht kam zu der Ansicht, der Angeklagte wurde damals durch den schlafenden Anwalt nicht angemessen vertreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Gericht, Prozess, Anwalt, Gerichtssaal
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?