14.08.01 20:38 Uhr
 39
 

Anwalt schlief im Gerichtssaal - Todeskandidat erhält neuen Prozess

Justiz-Skandal in Texas. Ein zum Tode verurteilter Mann erhält die Chance auf einen neuen Prozess. Sein Pflichtverteidiger war bei den Verhandlungen besonders dadurch aufgefallen, dass er oft einschlief und dadurch dem Fall nicht Folgen konnte.

Nun soll der Prozess noch einmal neu aufgerollt werden. Das Berufungsgericht kam zu der Ansicht, der Angeklagte wurde damals durch den schlafenden Anwalt nicht angemessen vertreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Gericht, Prozess, Anwalt, Gerichtssaal
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald
Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche Staatshaushalt verzeichnet sprunghafte Steuereinnahmen
Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?