14.08.01 20:10 Uhr
 1.224
 

Fussball: Nach 3 Spieltagen die nächsten beiden Trainer gefeuert

Es scheint immer polulärer zu werden, dass Trainer von Fussballclubs bereits nach wenigen Spieltagen ihren Posten räumen müssen. So wurden nach dem dritten Spieltag der Regionalliga Süd gleich zwei Trainer entlassen.

Beim Tabellen-15. FC Rot-Weiss Erfurt wurde Hans-Ulrich Thomale, der erst im November 2000 seinen Job in Erfurt antrat, nach zwei Niederlagen und einem Unentschieden entlassen und wird durch den Erfurter Ex-Spieler Jens Große ersetzt.

Das Amt von Willi Entenmann, der beim Tabellen-17. VfR Aalen nach drei Auftakt-Niederlagen gehen musste, wird vorerst durch Helmut Dietterle als Interimscoach besetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Trainer, Spieltag
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Box-Profi Tyron Zeuge bleibt trotz schwerer Cutverletzung Weltmeister
Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball/WM-Quali: Holland blamiert sich in Bulgarien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stadthagen: Hase wärmt sich auf Polizeiauto
Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?