14.08.01 20:59 Uhr
 32
 

Für 35 Millionen Mark Bürgermeister in New York?

Dieser Traum könnte sich bald für den US-Medienunternehmer und Multimilliardär Michael Bloomberg erfüllen. Chancen hat der Unternehmer, denn für seinen zweimonatigem Wahlkampf für das Bürgermeisteramt in New York investierte er 35 Millionen Mark.

Bloomberg steht damit an Platz Eins des Werbeetats und übertrumpft alle seine Konkurrenten. Dennoch ist es bis zu einen Wahlsieg ein harter Kampf, um den Platz im Bürgermeisteramt zu gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sachse
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Million, New York, Bürger, Bürgermeister
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Aufmerksamkeit und Rassismus - Ex-US-Soldat ersticht Schwarzen
New York: Kino lässt Schwangere Babyhorror-Komödie "Prevenge" gratis ansehen
New York: Zehnjährige Türkin wird gefeiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Aufmerksamkeit und Rassismus - Ex-US-Soldat ersticht Schwarzen
New York: Kino lässt Schwangere Babyhorror-Komödie "Prevenge" gratis ansehen
New York: Zehnjährige Türkin wird gefeiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?