14.08.01 19:13 Uhr
 2
 

24/7 Media: Investitionsstopp in Europa

Die 24/7 Media Inc. gab am Dienstag bekannt, dass sie die Finanzierung ihrer 24/7 Media Europe Einheit stoppen will, um sich zukünftig mehr auf den nordamerikanischen Markt auszurichten.

Das Unternehmen befindet sich derzeit auf einem harten Sparkurs, um die operativen Kosten zu senken.

Im Mai hatte das Management bereits die Schließung der Niederlassungen in Mexiko, Brasilien, Argentinien und Chile angekündigt. So spart das Unternehmen jährlich circa 3 Mio. Dollar ein.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Europa, 7, Investition
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?