14.08.01 19:13 Uhr
 2
 

24/7 Media: Investitionsstopp in Europa

Die 24/7 Media Inc. gab am Dienstag bekannt, dass sie die Finanzierung ihrer 24/7 Media Europe Einheit stoppen will, um sich zukünftig mehr auf den nordamerikanischen Markt auszurichten.

Das Unternehmen befindet sich derzeit auf einem harten Sparkurs, um die operativen Kosten zu senken.

Im Mai hatte das Management bereits die Schließung der Niederlassungen in Mexiko, Brasilien, Argentinien und Chile angekündigt. So spart das Unternehmen jährlich circa 3 Mio. Dollar ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Europa, 7, Investition
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?