14.08.01 15:14 Uhr
 297
 

Neue kostenlose Musikdatenbank im Internet

Am Freitag, den 17. August 2001 geht die Online-Musikdatenbank musicline.de online.

Auf der Internetseite des Anbieters können dann mehrere tausend Titel abgefragt, bestellt und und als MP3 angehört werden.

Leser der Zeitung CHIP können den Dienst schon vorher nutzen, wie das geht, steht in der aktuellen Ausgabe der Computerzeitschrift.
Das Angebot hat jedoch nichts mit einer Musiktauschbörse wie Napster, Gnutella oder Morpheus gemein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JooNoo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Musik
Quelle: www.musicline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?