14.08.01 13:34 Uhr
 2.149
 

McDonald´s will Kunden besser über Zutaten informieren

Die Fast-Food-Kette McDonald´s will ab nun seine Kunden besser über die Zutaten von Hamburger und Co. informieren.

Wegen einer Klage von Vegetariern, weil in den 'vegetarischen' Pommes Frites Rinderfett verwendet wurde, will die Fast-Food-Kette nun genauer Informationen über ihre Produkte ausgeben.

Die bislang als 'Naturextrakte' bezeichneten Stoffe sollen nun genauer aufgeschlüsselt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nexxgo
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kunde, McDonald´s
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe
Pakistan: Mädchen geboren, das Herz außerhalb des Körpers trägt
Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler
"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?