14.08.01 13:34 Uhr
 2.149
 

McDonald´s will Kunden besser über Zutaten informieren

Die Fast-Food-Kette McDonald´s will ab nun seine Kunden besser über die Zutaten von Hamburger und Co. informieren.

Wegen einer Klage von Vegetariern, weil in den 'vegetarischen' Pommes Frites Rinderfett verwendet wurde, will die Fast-Food-Kette nun genauer Informationen über ihre Produkte ausgeben.

Die bislang als 'Naturextrakte' bezeichneten Stoffe sollen nun genauer aufgeschlüsselt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nexxgo
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kunde, McDonald´s
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Gates warnt Donald Trump: "Habe ihm erklärt, wie großartig Impfstoffe sind"
"Team Wallraff" deckt undercover Folter in Behinderteneinrichtungen auf
Donald Trump führt Autismus auf Impfungen zurück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Neonazis machen Jagd auf engagierte Bürger
Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt
Neuer Kontinent unter Neuseeland gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?