14.08.01 13:32 Uhr
 29
 

ran: Sat 1 hat schon 2,5 Millionen an Sponsoren zurueckgezahlt

Nach Angaben von Wolfgang Hainer vom Verband der Werbetreibenden hat Sat 1 aufgrund der schlechten Quoten der Fussballshow 'ran' schon 2,5 Millionen Mark an Sponsoren zurueckgezahlt.

Ab dem 8. September soll es dann aufgrund der schlechten Quote keine Sendung mehr um 20:15 geben, wobei ein neuer Sendetermin noch nicht bekannt gegeben wurden.

Der DFB Chef zieht das Ganze kritisch und meint: „Ich halte eine schnelle Entscheidung nicht für gut.“ Und: „Es gefällt mir nicht, wenn Kirch als Buhmann an den Pranger gestellt wird.“


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Sat.1, Sponsor
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?