14.08.01 13:10 Uhr
 5.114
 

Trauriger Tag für Linux-Spiele Fans

Und ein Grund zur Freude für die übermächtige Konkurrenz Microsoft.
Die Firma Loki, ein Spielehersteller, der sich mit der Umsetzung von PC-Gamehits auf die Linux-Plattform beschäftigte, ist bankrott.

Loki programmierte die Umsetzungen von Deus Ex und Unreal Tournament für das Betriebssystem mit dem Pinguin-Logo.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Tag, Linux
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis