14.08.01 12:08 Uhr
 1
 

Midway Airlines streicht 700 Stellen

Die US-Fluggesellschaft Midway Airlines Corp. teilte am Dienstag mit, dass sie fast 700 Arbeitsplätze abbauen, die Geschäftstätigkeit in neun Städten einstellen und 17 Flugzeuge verkaufen wird, womit dem erheblichen Rückgang bei Geschäftsreisen Rechnung getragen wird.

Das Unternehmen, das nach Chapter 11 Gläubigerschutz beantragt hat, entlässt fast die Hälfte seiner Belegschaft. Zudem veräußert man vier F100-Maschinen sowie 13 24 CRJ-Maschinen. Die zwölf 737-700-Maschinen werden zusammen mit elf kanadischen Jets weiter betrieben.

In Buffalo, Dayton, Pittsburgh, Rochester, Washington D.C., Los Angeles, Birmingham, Providence und San Jose wird man seine Geschäftstätigkeit einstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Stelle, Airline
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen
"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten
Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fatih Akins "Aus dem Nichts" ist deutsche Nominierung für den Oscar
Fußball: Nach Pannen steht Videobeweis in Bundesliga vor dem Aus
FDP fordert neuen Rechtsstatus für Flüchtlinge aus Kriegs- und Krisengebieten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?