14.08.01 11:31 Uhr
 19
 

Prinz William angeblich von schottischen Extremisten bedroht

Prinz William (19), Thronfolger des englischen Königshauses wurde kurz vor Beginn seines Studiums in St. Andrews angeblich mit tödlichen Milzbranderregern bedroht, das berichtete die Zeitung 'Daily Express'.

Die schottische Extremistengruppe Scottish National Liberation Army (SNLA) soll anfang August ein Päckchen mit der Aufschrift 'Anthrax' in die Universität geschickt haben. Das Päckchen war jedoch leer, die SNLA wollte damit wohl ihre Bereitschaft zeigen.

Sowohl Polizei und Universität bestreiten den Eingang des Päckchens.


WebReporter: JooNoo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prinz, Remis, Schottland, Prinz William, Extremist
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herzogin Kate und Prinz William erwarten drittes Kind
Prinz William scherzt über Lady Di: "Sie wäre eine Albtraum-Großmutter gewesen"
Prinz William und Herzogin Kate sind in Berlin angekommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herzogin Kate und Prinz William erwarten drittes Kind
Prinz William scherzt über Lady Di: "Sie wäre eine Albtraum-Großmutter gewesen"
Prinz William und Herzogin Kate sind in Berlin angekommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?