14.08.01 11:10 Uhr
 3.227
 

ATI Radeon 2 schneller als die GeForce3

ATI verkündete, dass man jetzt den Spitzenreiter unter den PC-Grafikkarten stellen würde. Die neue RADEON 8500 sei um 33% Prozent schneller als die GeForce3.

Drei Hauptgründe werden dafür angeführt. Die TRUFORM-Technologie (rundet Oberflächen), der SMARTSHADER (realistische Texturen und Lichteffekte) und die gute Unterstützung von DirectX 8.1.

Der Technische Direktor von MumboJumbo, Hersteller des Spiels Myst 3, sagte zu den Leistungen der Karte: Die Einheiten des Spiels würden realistischer wirken als man es je gesehen habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: ATI, Radeon
Quelle: www.krawall.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?