14.08.01 10:35 Uhr
 9
 

Unruhen trotz Waffenruhe

In dieser Nacht ist es, trotz der gestern vereinbarten Waffenruhe zu vereinzelten Zwischenfällen gekommen.
Beteiligt waren die Sicherheitskräfte und die albanischen Rebellen.

Die Entscheidung über die Entsendug von 3.500 NATO-Soldaten in das Kriesengebiet ist noch nicht gefallen.


WebReporter: -=9G=-[Sam]
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Waffe, Unruhe
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsschutz enttarnt: Chinas Geheimdienst bei LinkedIn
CDU-Politiker Spahn liebäugelt mit Minderheitsregierung
Türkei: Erdogan nennt Israel einen "terroristischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?