14.08.01 10:30 Uhr
 13
 

IRA: Doch keine Abgabe der Waffen

Die IRA hat ihr Angebot zur freiwilligen Entwaffnung heute zurückgezogen. Sie begründeten dies damit, dass die protestantische Partei UUP ihr Angebot abgelehnt habe.

Desweiteren würde die Regierung ihren Verpflichtungen aus dem Karfreitagsabkommen nicht nachkommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: patrizier
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Waffe, Abgabe
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kartoffel vergewaltigte betrunkene Frau - Sie war die Mutter
Deutsche Fachkraft bekam erst einen hoch, wenn er kleine Jungs messerte
Deutsche erfinden Kindersex neu:



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kartoffel vergewaltigte betrunkene Frau - Sie war die Mutter
Deutsche Fachkraft bekam erst einen hoch, wenn er kleine Jungs messerte
Deutsche erfinden Kindersex neu:


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?