14.08.01 10:30 Uhr
 13
 

IRA: Doch keine Abgabe der Waffen

Die IRA hat ihr Angebot zur freiwilligen Entwaffnung heute zurückgezogen. Sie begründeten dies damit, dass die protestantische Partei UUP ihr Angebot abgelehnt habe.

Desweiteren würde die Regierung ihren Verpflichtungen aus dem Karfreitagsabkommen nicht nachkommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: patrizier
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Waffe, Abgabe
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bezahlte Demo vor TrumpTower? Flashmob fordert John McAfee als Cyberberater
Münchner Flughafen: Syrerin zum 14-mal beim illegalen Einreisen geschnappt
Kiel: Mann zündet Frau vor Krankenhaus an - Festnahme



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen
Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte
USA: Donald Trump wirft Sohn von Sicherheitsberater wegen Fake-News aus Team


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?