14.08.01 09:47 Uhr
 9
 

Phenomedia kooperiert mit JoWooD Productions

Die Phenomedia AG hat mit der JoWooD Productions Software AG einen Vertrag über die Vermarktung von insgesamt neun Spielen im Vollpreis-Segment auf den Plattformen PC, Sony PlayStation2 und Microsofts X-Box unterzeichnet.

Mit einem Gesamtvolumen von 16 Mio. DM stellt der Vertrag für Phenomedia den bisher größten Einzelauftrag in der Firmengeschichte dar.

Die Aktie von Phenomedia gewinnt derzeit 7,98 Prozent auf 13,39 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: JoWooD
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg
Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?