14.08.01 09:35 Uhr
 2
 

GRENKELEASING meldet Gewinnsteigerung von 49%

Die GRENKELEASING AG, ein führendes Unternehmen im Bereich Small-Ticket-IT-Leasing, konnte im ersten Halbjahr 2001 ein Ergebnis vor Steuern von 7,8 Mio. Euro erzielen. Dies entspricht einer Steigerung um 35 Prozent nach 5,8 Mio. Euro im Vorjahr.

Das Neugeschäft im Konzern (die Summe der Anschaffungskosten neuerworbener Leasing-Gegenstände) erhöhte sich im ersten Halbjahr gegenüber dem Vorjahr um 32,1 Prozent auf 106 Mio. Euro. Gleichzeitig wuchs die Marge des Neugeschäfts (Deckungsbeitrag 1) mit 86,9 Prozent. Das Finanzergebnis betrug 11,3 Mio. Euro gegenüber 6,1 Mio. Euro im Vorjahr.

Der Gewinn nach Steuern erhöhte sich um 49 Prozent auf 6,2 Mio. Euro (4,2 Mio. Euro in 2000). Das DVFA-Ergebnis pro Aktie stieg von 0,27 auf 0,46 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?