14.08.01 08:01 Uhr
 129
 

Ex-Manager der Untreue verdächtigt, nun sind Detektive auf seiner Spur

Eine Regensburger Unternehmerin, hat in München gegen ihren früheren Gebietsleiter Strafantrag wegen Untreue gestellt.

Vorangegangen war eine Verhandlung vor dem Arbeitsgericht, wo dieser eine Abfindung in Millionen Höhe gefordert hatte.

Nun sollen Detektive herausfinden, in wie weit Gutscheine von betreuten Firmen in seine eigene Tasche wanderten. Bereits über hundert Kunden wurden schon befragt.


WebReporter: rollie1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ex, Manager, Spur, Untreue, Detektiv
Quelle: www.donaublizz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schul-Mord von Lünen: Opfer (14) soll Mutter des Täters "provozierend angeschaut" haben
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt bekommt Museum für elektronische Musik
WhatsApp funktioniert nicht
Olivenöle aus dem Supermarkt sind besser geworden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?