14.08.01 00:03 Uhr
 283
 

Das Camp der Killer-Kinder

Nicht zuletzt nach den schrecklichen Anschlägen in Israel sind sie weltbekannt.
Es sind die Selbstmord-Attentäter aus dem Camp der Fatah bei Nablus.

Hier werden sie für den Kampf gegen Israel ausgebildet.
Sie sind bereit ihr eigenes Leben und das vieler anderer Menschen bei Anschlägen zu zerstören.

'Geübt ' wird mit brennenden Reifen, Stacheldrähten und Holzgewehren.
Der Hass gegen Israel wird in ihre Köpfe 'eingetrichtert'

Die Furcht vor weiteren Anschlägen geht durch Israel obwohl Außenminister Sharon über eine Waffenruhe verhandeln will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Killer, Camp
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?