13.08.01 23:15 Uhr
 10
 

Streitigkeiten um Biedenkopf's Nachfolge

Es ist ein Kampf ausgebrochen, wer die Nachfolge von Ministerpräsident Biedenkopf als CDU Spitzenkandidat antreten darf.

Am Freitag gaben zwei Spitzenkandidaten der CDU nacheinander Presseerklärungen raus, wonach sie beide vorhaben als Ministerpräsident zu kandidieren.

Biedenkopf versucht jeden in frage kommenden CDU-Politiker von einer Kandidatur abzuhalten. Dies wird jedoch heftig kritisiert innerhalb der CDU-Landesspitze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Neuer Markt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Streit, Nachfolge, Streitigkeit
Quelle: www.stuttgarter-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?