13.08.01 21:01 Uhr
 6
 

Gibt es bald Frieden in Mazedonien?

Die mazedonische Regierung hat mit der UCK einen Friedensvertrag unterzeichnet.
Laut Vertrag wird die UCK innerhalb von 45 Tagen von 3500 NATO-Soldaten entwaffnet und löst sich auf.

Dafür spricht die Regierung den Albanern mehr Rechte zu.

Die NATO und die EU vermittelten zwischen den Parteien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: detender
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frieden, Friede
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trumps Schwiegersohn soll Amt für Innovation leiten
USA: Demokraten wollen Republikaner nach Gesundheitsreformblamage helfen
CDU verdankt Erfolg Im Saarland älteren Menschen und ehemaligen Nichtwählern