13.08.01 20:22 Uhr
 6
 

Online-Shopping per Fingerabdruck

Um dem ins Stocken geratenen E-Commerce unter die Arme zu helfen, soll das Online-Shopping einfacher und sicherer gemacht werden. Ein Einkauf soll demnächst per Fingerabdruck möglich sein. Rechtliche Fragen sind aber noch offen.

Die Firmen MultiMedia Technologies AG, die Cardig GmbH und die BGS Smartcard Systems AG haben gemeinsam ein Lesegerät für Chipkarten entwickelt, welches die Überprüfung des Fingerabdrucks ermöglicht.

Zur besseren Absicherung überprüft das Lesegerät nicht nur den Fingerabdruck sondern verschiedene Vitalwerte, wie z.B. den Herzschlag. Die Möglichkeit sich durch gewaltsame Amputation Mittel zu erschleichen, wird durch diese Überprüfung erschwert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vb-fuchs.de
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Finger, Shopping, Fingerabdruck
Quelle: www.bch.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?