13.08.01 19:34 Uhr
 602
 

Eklat beim Training der DFB-Elf - Jancker und Lehmann gifteten sich an

DFB-Teamchef Rudi Völler bat noch einmal zum Training, bevor sich die Fußball-Nationalmannschaft auf den Weg nach Ungarn begeben haben. Bei diesem Training kam es zu einer Auseinandersetzung.

Bei einem Trainingsspiel kam es zu einem Zweikampf zwischen Reserve-Torwart Jens Lehmann (Borussia Dortmund) und den Bayern-Stürmer Carsten Jancker. Dabei gerieten die beiden lautstark aneinander.

Anschließend spuckte Jancker in die Richtung von Lehmann, traf ihn aber nicht. Teamchef Rudi Völler reagierte gelassen und befürwortet sogar kleine Rangeleien. Es gehöre einfach zum Training dazu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DFB, Training, Nationalmannschaft, Eklat, Jens Lehmann
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen
Fußball: Jens Lehmann wirbt für Lothar Matthäus als Trainer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen
Fußball: Jens Lehmann wirbt für Lothar Matthäus als Trainer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?