13.08.01 19:01 Uhr
 42
 

Stammzellen überraschenderweise in der Haut Erwachsener gefunden

Kanadischen Forschern ist es gelungen, in der Haut Erwachsener Stammzellen zu isolieren. Ist bisher die Suche an solchen Orten milde belächelt worden, sorgen die Forschungsergebnisse der Kanadier nun für Aufsehen.

Tests mit den Zellen haben ergeben, dass es sich um unspezialisierte Zellen handelt, welche sich je nach Stimulation zu Nervenzellen, Muskelzellen oder Fettgewebe entwickeln lassen.

Auch wenn noch weitere Arbeit nötig ist um zu klären, inwieweit die Haut-Stammzellen dasselbe Potential anderer Stammzellen besitzen, so ist es doch ein Schritt hin zu vielfältigen Therapiemöglichkeiten.


WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Haut, Stammzelle, Erwachsen, Erwachsene
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die gerne ausschlafen, sind intelligenter
Mexiko/Maya-Kultur: Weltweit längste Unterwasserhöhle entdeckt
Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?