13.08.01 18:42 Uhr
 155
 

Max Payne...neue Grafikkarte nötig ?

Der neue Action-Shooter erweisst sich als ein Hardware-Killer. Mindestens sollte man einen P3 450MHz haben, 96MB-RAM und eine 16MB direct 3D-Grafikkarte besitzen. Optimum ist ein P3 mit einem GHz, wenn es geht 256MB-RAM und eine 64MB Direct 3D-Grafikkarte.

Naja wenn nicht, dann muss man halt zwangsläufig die Auflösung ein bischen runterschrauben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: der_chris
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Grafik, Grafikkarte, Max Payne
Quelle: derstandard.at


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?