13.08.01 18:02 Uhr
 80
 

Erst nächstes Jahr die Handy-Nummer behalten

Die Möglichkeit, beim Providerwechsel die eigene Handy-Nr. mitzunehmen, sollte eigentlich ab dem 31.01.2002 gegeben sein.

Aufgrund 'technischer Probleme' bei der Realisierung haben die Provider eine längere Frist von der RegTP (Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post) erhalten.

Aktuelles Datum für die Möglichkeit: 31.10.2002. Die Provider müssen vierteljährlich den Stand der Entwicklung vortragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aevvenz75
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Jahr, Handy, Nummer
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Kanzler fordert von Facebook Offenlegung des Algorithmus
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen
"Guardian" leakt Löschregeln von Facebook



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fickmühlen: Frau gibt Gas und hat schrecklichen Unfall
Judenburg: Schwerverletzte bei Brennmaterialtransport
Manchester: Der Attentäter war ein britischer Staatsbürger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?