13.08.01 18:00 Uhr
 24
 

Gamer vs. Sierra - Gerüchte um monatliche Gebühr fürs Spielen

Gerüchten zufolge will Sierra für Tribes 2 und das kommende Counter Strike 2, ein 'Pay to Play' System einrichten. Damit wird es nur noch möglich sein gegen eine monatliche Gebühr auf den Servern zu spielen.

Aus diesem Grund wurde eine Unterschriftenaktion gegen Sierra ins Leben gerufen, bei der schon über 6000 Unterschriften gesammelt wurden.

Wenn Du auch unterschreiben willst, kannst Du das auf http://www.petitiononline.com (http://www.petitiononline.com/...) tun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 129-Angel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Gerücht, Gebühr, Spielen, Gamer
Quelle: www.extreme-players.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Spice-Girl Geri Halliwell bekommt zweites Baby
Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleinmachnow: Zwei Schwerverletzte bei Weihnachtsbaumbrand
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop
Türkei: Wissenschaftler entwickeln weltweit bestes Mikroskop - Kleinste Atome sichtbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?