13.08.01 17:06 Uhr
 3.517
 

Neuartiges Schutzschild für Personen entwickelt

Anstatt eine schusssichere Weste zu tragen, die nur den Rumpf eines Menschen schützt, können berühmte Personen hinter einem neuen Schild Schutz finden.

Das Gerät sieht einem Türrahmen ähnlich. Zwischen den Pfosten bildet sich blitzartig ein Schutzschild aus Polyethylen, wenn auf die Person geschossen wird. Es soll sogar noch gegen 9mm-Kugeln wirken, die aus einer Entfernung von 15 Metern abgefeuert werden.

Um sicherzustellen, dass die Kugeln rechtzeitig erkannt werden, tasten Radarantennen die Umgebung ab. Das Gerät wurde von Forschern am Southwest Research Institute in San Antonio entwickelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schutz, Person
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Orcas können den Großteil ihres Lebens keinen Nachwuchs bekommen
Digitalisiert: Der Nachlass Alexander von Humboldt ist online zugänglich
Australien: Erstmals konnten lebende Rote Seedrachen gefilmt werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltwirtschaftsforum kürt Norwegen zum lebenswertesten Land der Welt
Veganz: Erste vegetarische Supermarktkette ist insolvent
"Schildkröte": "Dittsche"-Darsteller Franz Jarnach ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?