13.08.01 17:03 Uhr
 616
 

Flugzeug kollidiert mit einem Wal

Der Wasserflugzeugpilot Stange Judy kollidierte mit seinem Flugzeug 100 Meilen südlich der Junau-Inseln (Alaska) mit einem Wal. Der Pilot war gerade im Begriff zu starten, als es mit einer Geschwindigkeit von 50 mph auf den Wal traf.

Der Wal, der gerade zu einem Sprung ansetzte, riss mit seinem Bauch eine Tragfläche des Flugzeuges ab.
Der Pilot war von diesem Vorfall so angetan, dass es nur sagte: 'Es war so beeindruckend die Augen des Wales zu sehen.'

Ob es dem Wal gut geht, wurde nicht angegeben, aber gibt es für Piloten, die in dieser Gegend Wasserflugzeuge fliegen, Vorschriften, bei Landungen und Starts auf Wale zu achten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Promillo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Wal
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Feuerwehrmann muss aus Autowrack bei Unfall eigene Frau bergen
Hamburg: Prozess gegen Ehemann, der Ex-Frau mit Säure überschüttete
Bolivien: Bei Bungeejumping war Seil zu lang



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinderärzteverband für Pflichtimpfung gegen Masern
Nordkorea: Neuer Raketentest gescheitert
Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?