13.08.01 14:09 Uhr
 37
 

Malaysia - Black-Metal-Anhänger müssen sich Therapie unterziehen

Ungewöhnliche Erziehungsmaßnahmen für die Anhänger der Black-Metal-Musik haben die Behörden in Malaysia angekündigt. Rund 150 Jugendliche und Fans der Musik sollen sich einer Arzneimitteltherapie ähnlich einer Drogentherapie unterziehen.

Die dabei eingesetzten Medikamente wollten die Behörden nicht nennen. Die Musik soll auf die moslemischen Jugendlichen schlechten Einfluss ausüben, weshalb sich die Behörden nun zum einschreiten genötigt sahen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Metal, Therapie, Malaysia, Anhänger
Quelle: www.BerlinOnline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?