13.08.01 14:09 Uhr
 37
 

Malaysia - Black-Metal-Anhänger müssen sich Therapie unterziehen

Ungewöhnliche Erziehungsmaßnahmen für die Anhänger der Black-Metal-Musik haben die Behörden in Malaysia angekündigt. Rund 150 Jugendliche und Fans der Musik sollen sich einer Arzneimitteltherapie ähnlich einer Drogentherapie unterziehen.

Die dabei eingesetzten Medikamente wollten die Behörden nicht nennen. Die Musik soll auf die moslemischen Jugendlichen schlechten Einfluss ausüben, weshalb sich die Behörden nun zum einschreiten genötigt sahen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Metal, Therapie, Malaysia, Anhänger
Quelle: www.BerlinOnline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen
US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?