13.08.01 14:09 Uhr
 37
 

Malaysia - Black-Metal-Anhänger müssen sich Therapie unterziehen

Ungewöhnliche Erziehungsmaßnahmen für die Anhänger der Black-Metal-Musik haben die Behörden in Malaysia angekündigt. Rund 150 Jugendliche und Fans der Musik sollen sich einer Arzneimitteltherapie ähnlich einer Drogentherapie unterziehen.

Die dabei eingesetzten Medikamente wollten die Behörden nicht nennen. Die Musik soll auf die moslemischen Jugendlichen schlechten Einfluss ausüben, weshalb sich die Behörden nun zum einschreiten genötigt sahen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Metal, Therapie, Malaysia, Anhänger
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Spice-Girl Geri Halliwell bekommt zweites Baby
Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: 20 Jugendliche attackieren 3 Männer mit Messer
Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter
Gelbfieber-Ausbruch in Brasilien - Dutzende Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?