13.08.01 13:18 Uhr
 590
 

Bingooo-Browser: Neue Konkurrenz für Microsoft und Netscape

Der Bingooo-Browser ist zum einen ein Browser, bietet aber darüber hinaus noch andere Features. So in dem in Köln entwickelten Browser eine Meta-Suchmaschine integriert und er stellt auch ein eigenes Portal für das Intranet zur Verfügung.

In der 'Corporate'-Version kann das Portal zentral administriert werden und individuell an das eigene Unternehmen angepasst werden. Die Client-Software kann beim Kunden installiert werden und ihn so stärker an das Unternehmen binden.

Bingooo gibt es auch in den Versionen 'personal', 'professional', und 'platform'. Die 'personal'-Version ist kostenlos und 400.000 User nutzten schon das Download-Angebot.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Konkurrenz, Browser
Quelle: www.pte-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaperskys Virenscanner ist demnächst umsonst zu haben
Apple: Der klassische iPod wird ausgemustert
Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

45-Jähriger aus Wuppertal wegen Erdogan-Kritik in Türkei festgenommen
Aktivisten retten Tiere aus syrischem Zoo und bringen sie in Türkei
England: Gesetzliche Krankenkasse übernimmt keine Kosten für Homöopathie mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?