13.08.01 13:22 Uhr
 18
 

So kurz vor der Hochzeit und dann entführt

In Singapur wollte der einflussreiche Tay Teng Joo heiraten. Doch am Tag vor seiner Hochzeit wurde er entführt. Stundenlang fuhren seine Kidnapper mit ihm durch die ganze Stadt.

Zunächst forderte man 4,5 Millionen Mark Lösegeld, man einigte sich aber dann auf 2,4 Millionen Mark. Tay Teng Joo schaffte es noch gerade eben zu seiner Hochzeit und die Entführer wurden verhaftet.


WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hochzeit
Quelle: www.freenet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?