13.08.01 12:17 Uhr
 85
 

Neu entdeckter Lichtrezeptor im Auge steuert die innere Uhr

Bei 72 Personen testeten die Forscher des Thomas Jefferson University Hospitals Licht mit unterschiedlicher Wellenlänge. Dabei stellten sie fest, dass ein fünftes Lichtpigment im Auge existiert.

Bei den unterschiedlichen Farben des Lichts dem die Probanden ausgesetzt waren, reagierte die Zirbeldrüse mit der Ausschüttung von unterschiedlichen Mengen des Schlafhormons Melatonin.

Bisher ging man davon aus, dass es nur vier Arten von Lichrezeptoren gibt. Eine zur Unterscheidung von hell und dunkel, und drei zum Erkennen von Farben. Die Entdeckung bietet neue Behandlungsansätze bei der Lichttherapie.


WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Auge, Licht, Uhr
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Sich als Batman verkleiden steigert die Produktivität
Forscher: Rothaarige Menschen haben genetische Superkräfte
Aktenfund: Adolf Hitler wollte nicht in spätere NSDAP eintreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?