13.08.01 11:38 Uhr
 2
 

FDA-Gremium empfiehlt Zulassung von Remodulin

Eine Beratungskommission der US-Food and Drug Administration empfiehlt die Marktzulassung des Medikaments Remodulin. Die FDA folgt gewöhnlich dieser Empfehlung.

Das Präparat der United Therapeutics Corp. dient der Anwendung bei chronischer Lungen-Hypertonie. Weltweit gibt es dafür etwa 100.000 Patienten. Sie leiden unter Erschöpfung, Kurzatmigkeit und können an der Krankheit sterben. Die Studien zeigen keine bedeutenden Heilungen, aber die Kranken fühlen sich besser.

Bisher ist nur ein Medikament für die Behandlung dieses Lungen-Bluthochdrucks zugelassen. Ende dieser Woche wird die Zulassung eines weiteren Konkurrenz-Produktes geprüft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zulassung, Gremium
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gut gehendes Café muss schließen - Kein Personal zu finden
Urteil: Banken dürfen nur tatsächlich verwendete SMS-TAN berechnen
Doktorvater von Wladimir Putin hat es nun zum Milliardär gebracht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?