13.08.01 11:38 Uhr
 2
 

FDA-Gremium empfiehlt Zulassung von Remodulin

Eine Beratungskommission der US-Food and Drug Administration empfiehlt die Marktzulassung des Medikaments Remodulin. Die FDA folgt gewöhnlich dieser Empfehlung.

Das Präparat der United Therapeutics Corp. dient der Anwendung bei chronischer Lungen-Hypertonie. Weltweit gibt es dafür etwa 100.000 Patienten. Sie leiden unter Erschöpfung, Kurzatmigkeit und können an der Krankheit sterben. Die Studien zeigen keine bedeutenden Heilungen, aber die Kranken fühlen sich besser.

Bisher ist nur ein Medikament für die Behandlung dieses Lungen-Bluthochdrucks zugelassen. Ende dieser Woche wird die Zulassung eines weiteren Konkurrenz-Produktes geprüft.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zulassung, Gremium
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?