13.08.01 09:06 Uhr
 3
 

ce CONSUMER: Konzernumsatz steigt um 188 Prozent

Das Halbleiter-Unternehmen ce CONSUMER ELECTRONIC AG konnte seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2001 von 150,11 Mio. DM um 188 Prozent auf 432,82 Mio. DM steigern.

Der zweitgrößte Chip-Brokerage- und Chip-Handelskonzern der Welt steigerte das EBITDA-Ergebnis um 40 Prozent von 9,62 auf 13,45 Mio. DM. Auch das EBIT fiel mit 7,05 Mio. DM klar positiv aus. Der operative Cash-Flow stieg im Vergleich zum Vorjahr um 99 Prozent von 3,92 auf 7,80 Mio. DM.

Der Umsatz im zweiten Quartal konnte gegenüber dem Vorjahr mit einem Wachstum von 109 Prozent mehr als verdoppelt werden. Der Quartalsumsatz von 187,89 Mio. DM übersteigt sogar den Umsatz der ersten sechs Monate des Vorjahres um über 37 Mio. DM. Auch das EBITDA des zweiten Quartals 2001 konnte um 20 Prozent von 5,17 auf 6,21 Mio. DM gesteigert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Konzern
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?