13.08.01 00:59 Uhr
 54
 

Schwarzgeld-Alarm, werden 100 Milliarden DM gewaschen?

Blüten- und Schwarzgeldalarm beim BKA und bei der Europolizei. Die Sicherheitsexperten gehen davon aus, dass organsierte Banden aus Osteuropa die Umstellung von DM auf Euro im großen Rahmen ausnutzen werden um ihr Schwarzgeld und die Blüten zu waschen.

Rund 100 Milliarden sind nach Schätzungen im Ausland im Umlauf. Geld aus Drogengeschäften, Prostitution, Mädchenhandel. In den nächsten Monaten wird es gewaschen bzw getauscht in Euro.

Nun soll es an den Ostgrenzen zu verstärkten Kontrollen kommen, um die Einfuhr zu erschweren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: 100, Milliarde, DM, Schwarz, Alarm, Schwarzgeld
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter
Amstetten: Haus von Inzesttäter Josef F. soll für Wohnungen genutzt werden
Nach Freiburg-Mord: "Die Vertreter der Willkommenskultur schweigen"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter
Österreich: Norbert Hofer trägt Kreuz umstrittener schlagender Burschenschaft
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?