12.08.01 19:20 Uhr
 2.982
 

Quake 4: "Back to the roots" - Wichtigste Neuigkeit

Raven Software geht wirklich auf die Bedürfnisse der Gamer ein, denn eines der beliebsten Features der 'Single-Player Modus' soll wieder integriert werden.
Die Gamer sind gefragt!





Vor ein bis zwei Jahren war die Produktion eines reinrassigen Multiplayer-Shooters noch Gang und Gebe, aber mittlerweile wird sehr viel mehr wert auf 'Story' gelegt. Daher sind sich die Gamer einig, dass Quake 4 gerade in diesem Bereich neuer Maßstab wird.

Außerdem wird die Shooter-Welt von 'Quake 4' eher an Half-Life erinnern und keine Aneinanderreihung von Leveln werden und die Gegner sollen auch noch nach Jahren im Gedächtnis bleiben, sowie unterschiedliche Trefferzonen bieten (gezielter Schuss).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Neuigkeit
Quelle: www.planetquake.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert
Sting auf der ProWein Messe in Düsseldorf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?