12.08.01 19:20 Uhr
 2.982
 

Quake 4: "Back to the roots" - Wichtigste Neuigkeit

Raven Software geht wirklich auf die Bedürfnisse der Gamer ein, denn eines der beliebsten Features der 'Single-Player Modus' soll wieder integriert werden.
Die Gamer sind gefragt!





Vor ein bis zwei Jahren war die Produktion eines reinrassigen Multiplayer-Shooters noch Gang und Gebe, aber mittlerweile wird sehr viel mehr wert auf 'Story' gelegt. Daher sind sich die Gamer einig, dass Quake 4 gerade in diesem Bereich neuer Maßstab wird.

Außerdem wird die Shooter-Welt von 'Quake 4' eher an Half-Life erinnern und keine Aneinanderreihung von Leveln werden und die Gegner sollen auch noch nach Jahren im Gedächtnis bleiben, sowie unterschiedliche Trefferzonen bieten (gezielter Schuss).


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Neuigkeit
Quelle: www.planetquake.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sorge um britischen Musiker: Sänger Chris Rea bricht bei Konzert zusammen
Jeffrey Dean Morgan könnte Batman in neuem "Flash"-Film spielen
TV-Koch Roland Trettl ließ sich sterilisieren - Nun spricht er über die Gründe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?