12.08.01 17:28 Uhr
 6
 

Londoner Börse überlegt Fusion

Die London Stock Exchange will offenbar mit der Londoner Terminbörse Liffe fusionieren.

Für die Fusion wurde bereits eine Firma engagiert, die sich auf Zusammenschlüsse spezialisiert hat. Ausgewählt wurde die Firma Hawkpoint Partners.

Laut einer Analystenschätzung besitzt die Liffe einen Kaufpreis von 569,5 Mio. Dollar.


WebReporter: Neuer Markt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: London, Börse, Fusion
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung
Verbraucherpreise stiegen 2017 so stark wie seit fünf Jahren nicht
Preisabsprachen: Rügenwalder muss 5,5 Millionen Euro Strafe zahlen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner SPD stimmt gegen Koalitionsverhandlungen mit der Union
Syrien-Krieg: Erdogan beschuldigt USA des Aufbaus einer "Terrorarmee"
Japan: Supermarkt verkauft tödlichen Kugelfisch ohne giftige Leber zu entfernen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?