12.08.01 14:57 Uhr
 5.135
 

Kinderpornografie-Seite von 19-Jährigem - 562.137 Hits in zwei Monaten

Um angeblich sein Taschengeld aufzubessern, eröffnete ein 19-Jähriger einen Internet-Auftritt mit 181 pornografischen Bildern. Darunter waren 41 Bilder mit kinderpornografischem Material. In den ersten zwei Monaten verbuchte die Seite 562.137 Hits.

Der Jugendliche hatte in der kurzen Zeit von nur zwei Monaten einen Kundenstamm von mehr als 10.000 Usern weltweit aufgebaut. Der Schüler bekam nun wegen 'Verbreitens und Besitzes von Kinderpornografie' acht Monate Freiheitsstrafe auf Bewährung.

Bei über 1000 untersuchten Straftaten mit Kinderpornografie wurden insgesamt 22.900 Bilder auf 7280 Festplatten,
Disketten oder CDs sichergestellt. Zusätzlich beschlagnahmte die Polizei 475 Computer in Deutschland.


WebReporter: FLYROX
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Monat, Seite, Kinderporno
Quelle: www.chiemgau-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Marilyn Manson"-Gründungsmitglied Daisy Berkowitz mit 49 Jahren verstorben
Malta: Massendemonstrationen nach Mord an Journalistin
Stuttgart: Hubschrauberpiloten von Laserpointer eines 13-Jährigen geblendet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD klagt gegen Weltkunstausstellung "Documenta" in Kasse
Fußball: Thomas Müller fällt wegen Muskelbündelriss bei FC Bayern aus
Maßschuhe für die Baustelle?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?