12.08.01 15:12 Uhr
 160
 

Erste Sektenanhängerin aus Deutschland will geklont werden

Die deutsche Anhängerin der Rael-Bewegung will sich klonen lassen. Sie heißt Bärbel L. und kommt aus Baden, genauer gesagt aus einem Schwarzwaldort südlich von Freiburg.

Sie missioniert für die Raeliner-Sekte und gehört jetzt schon sieben Jahre dazu.

Aussage der Frau: 'Wir sind alle von Außerirdischen erschaffen worden'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FSN2
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Sekte
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job