12.08.01 14:18 Uhr
 1.254
 

TV-Sender MTV wurde veklagt - Wegen Ausstrahlung eines Kusses

Eine amerikanische Frau hat nun den Musiksender MTV verklagt, da VH-1 in einer Dokumentation über die Entstehungsgeschichten von Musikbands eine Szene ausgestrahlt hatte, in der sie einem Bandmitglied von 'Flickerstick' einen Kuss gab.

Diane Daly, so der Name der Klägerin, gab zwar zunächst eine Erlaubnis, will nun aber davon nichts mehr wissen unter dem vorwand, dass sie alkoholisiert gewesen sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Sender, MTV, Ausstrahlung
Quelle: fernsehen.tvmovie.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Washington: Madonna hält drastische Anti-Trump-Rede bei Demo
Ex-Liebhaber von George Michael: "Er war beim Sex immer auf Drogen"
Leitungswasser in Til Schweigers Restaurant kostet 4,20 Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jaki Liebezeit, Ex-Schlagzeuger der Band Can, ist tot
Verfassungsrechtler klagen gegen Donald Trump wegen dessen Hotel-Imperiums
CSU-Politikerin Ilse Aigner fordert von Medien ein Ende des "Trump-Bashings"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?