12.08.01 14:18 Uhr
 1.254
 

TV-Sender MTV wurde veklagt - Wegen Ausstrahlung eines Kusses

Eine amerikanische Frau hat nun den Musiksender MTV verklagt, da VH-1 in einer Dokumentation über die Entstehungsgeschichten von Musikbands eine Szene ausgestrahlt hatte, in der sie einem Bandmitglied von 'Flickerstick' einen Kuss gab.

Diane Daly, so der Name der Klägerin, gab zwar zunächst eine Erlaubnis, will nun aber davon nichts mehr wissen unter dem vorwand, dass sie alkoholisiert gewesen sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Sender, MTV, Ausstrahlung
Quelle: fernsehen.tvmovie.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?