12.08.01 14:18 Uhr
 1.254
 

TV-Sender MTV wurde veklagt - Wegen Ausstrahlung eines Kusses

Eine amerikanische Frau hat nun den Musiksender MTV verklagt, da VH-1 in einer Dokumentation über die Entstehungsgeschichten von Musikbands eine Szene ausgestrahlt hatte, in der sie einem Bandmitglied von 'Flickerstick' einen Kuss gab.

Diane Daly, so der Name der Klägerin, gab zwar zunächst eine Erlaubnis, will nun aber davon nichts mehr wissen unter dem vorwand, dass sie alkoholisiert gewesen sei.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Sender, MTV, Ausstrahlung
Quelle: fernsehen.tvmovie.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix: Junge Zuschauer kritisieren alte Sitcom "Friends"
"Department S." oder "Jason King": Schauspieler Peter Wyngarde ist tot
Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Schüsse bei Geiselnahme in Asylheim
Doppelmörder von Herne könnte lebenslange Haft erwarten
Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?