12.08.01 09:29 Uhr
 166
 

Große Entlassungswelle steht bei Iomega bevor

Wegen 35,9 Millionen Dollar Verlust im letzten Geschäftsquartal, ist Iomega nun gezwungen 38 Prozent seiner Mitarbeiter zu entlassen.

Damit erhofft sich das Unternehmen, 65 Millionen Dollar zu sparen und die Verluste bei den Produktlinien Jaz, sowie Zip wieder einzufahren.

Iomega beschäftigt zur Zeit 3300 Mitarbeiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Security
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Entlassung
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?