12.08.01 09:02 Uhr
 33
 

Panda bekommen Sexnachhilfe

Im chinesischem Giant Panda Breeding Center, bekommen Padabären Sex-Nachhilfe. Die weiblichen Pandabären schauen in diesem Zusammenhang Videos, in denen Pandas Sex haben.

Diese Methode scheint zu wirken, denn in dem Zentrum sind im letztem Jahr acht Pandajungen zur Welt gekommen. Weltweit gibt es nur noch 800 Pandas in der freien Wildbahn.

Ein Problem der Pandas ist, dass der Penis nur so lang wie ein Daumen ist, aber die weibliche Vagina dagegen sehr lang ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Panda
Quelle: bz.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?