12.08.01 08:57 Uhr
 3.351
 

Das tote Mädchen aus dem Main - Sie wurde ihr Leben lang gequält

Die Leiche des etwa 16-jährigen Mädchens, dass man vor 12 Tagen aus dem Main geborgen hatte, wurde nach einer Obduktion bestätigt, dass sie auf grausamste Weise ihr ganzes Leben lang mißhandelt wurde.

So waren an ihren Oberarmen (beiderseits) aus der Form gewachsene Brüche, die nie ärztlich behandelt wurden und auch im Bereich des Oberkörpers zählten die Gutachter 30 Narben, die vermutlich Brandnarben und mit Messern zugeführte Wunden waren.

Das Mädchen wog bei einer Körpergröße von 1,57 Meter nur noch knapp 39 Kilogramm und wurde selbst kurz vor ihrem Tode noch grausam mißhandelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FSN2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Mädchen
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?